Der Krekes Käse Hof

 

1987 haben wir, Arnold und Erika Kreke, das ehemalige Heuerhaus gekauft und renoviert. Im Laufe der folgenden Jahre kamen Stallungen mit Käserei neu hinzu.

Seit 1993 melken wir die Schafe und verarbeiten die Milch zu Käse, Quark und Joghurt.

Um vor Futtermittelskandalen gefeit zu sein, erzeugen wir das Futter (Heu, Grassilage und Getreide) selbst.

Das Getreide wird auf unserem Hof eingelagert und täglich frisch gequetscht verfüttert.

Wir gehören keinem Ökoverband an, produzieren jedoch nach bestem Wissen und Gewissen so naturnah wie möglich, im Sinne einer nachhaltigen Landwirtschaft.

 

Erika & Arnold Kreke mit dem Hofhund Benno